Counter

Diese Webseite ist vorläufig als Sicherung des Namens "PropellerAction" geschaltet. Wegen eines Unfalls musste ich meinen bisherigen Beruf als Custom Made Surfboardhersteller den ich über 30 Jahre ausübte, aufgeben.

In diesen Jahren habe ich mich ausshlieslich mit Composite Werkstoffen und deren Verarbeitung beschäftigt. Im vergangenen Jahr habe ich mir eine AR Drohne gekauft, weil ich Luftaufnahmen bei der Hochzeit meiner Tochter machen wollte. An dem Tag war der Wind leider zu stark, so das mein Vorhaben ins Wasser fiel. Seit diesem Tag beschäftige ich mich nur noch mit dem Thema Multikopter und der dazugehörigen Technik. Ich bin fasziniert, ja man kann sagen fanatisch.

Deshalb möchte ich nicht ausschliessen mein neues Hobby zum Beruf zu machen. Natürlich muss ich noch viel lernen, deshalb auch nicht sofort ....

Mögliche Angebote wären:

a: siehe Media )

b: Herstellung von hochwertigen Microcoptern inkl. Kamerahalterungen für Business und Fun.

Hochwertige Microkopter Bausätze mit Zubehör.


Ich bleibe dran, euer Mil@n


Home